Ing. R. MENT AG: Hubtische Hubwagen Gabelstapler Stapler Palettrolli Hubtisch Waage Scherenhubtisch

flag ch start+41 (0)56 624 30 60

Login / Logout

Ihr Warenkorb ist noch leer.
 

Anpassrampe mit Klappkeil

Drucken
klappkeilbildsafebild174

Bewertung: Noch nicht bewertet

Beschreibung

Anpassrampen mit Klappkeil
Anpassrampen mit Klappkeil verbinden einen robusten und wartungsarmen
Aufbau mit den bekannten Vorteilen aller Ment Anpassrampen.

 

  • Ausklappen des Klappkeils mittels hydraulischem Zylinder.
  • Anpassung des Klappkeils auch an schmale Fahrzeuge durch
    Anschrägung des Keils möglich.
  • Einfache und funktionale Bedienung durch 1-Knopf-Steuerung
    (optional automatische Rückkehr in die Ruhelage).
  • Ein weitestgehend absatzfreier Übergang vom Hallenboden auf die Überladebrücke
  • Mikroprozessorsteuerung mit automatischer Rückkehr in die Ruhelage (Option)
    per Knopfdruck Kundenspezifische Anpassung der Steuerung möglich
  • Die optionale Ausrüstung der Überladebrücken mit verschiedensten weitergehenden
    Sicherheitseinrichtungen ist möglich (Wegfahrsperren, Ampelanlagen innen und aussen
    Fernüberwachungssysteme usw.).

Auch der Ersatz von bestehenden Anpassrampen können wir Ihnen anbieten. Dabei

wird die Anlage auf Mass hergestellt > Keine Baumeisterarbeiten notwendig! 

Datenblatt herunterladen


W e l t n e u h e i t

SAFE-T LIP als Zubehör bei Anpassrampen mit Klappkeil

Sobald die Anpassrampe in die Grundposition zurückkehrt, schützt die SAFE-T LIP
das Tor gegen Beschädigungen und das Absturzrisiko ab der Rampe ist eliminiert. 

 

Für Wartung, Reparaturen und Sanierungen stehen wir gerne in der ganzen Schweiz zur Verfügung.
Auch Fremdfabrikate sind für unsere Profis kein Problem!

 

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.

Diesen Monat günstiger..

EngageMENT

Als zweites afrikanisches SOS-Kinderdorf überhaupt wurde vor 40 Jahren im westafrikanischen Sierra Leone der Standort Freetown eröffnet . Nun ist eine Erneuerung des SOS Kinder- dorfs Freetown erforderlich. Wir unterstützen das Projekt finanziell, damit das Kinderdorf auch künftig ein Ort der Geborgenheit sein wird. 

 sos1
Foto: SOS Kinderdorf


Site by Lab5