Ing. R. MENT AG: Hubtische Hubwagen Gabelstapler Stapler Palettrolli Hubtisch Waage Scherenhubtisch

flag ch start+41 (0)56 624 30 60

Login / Logout

Ihr Warenkorb ist noch leer.
 

Elektro-Roller 300 kg Worker

Drucken
p1000968p1000967p1000971p1000975

Bewertung: Noch nicht bewertet
Preis
ohne MwSt.4'796.75 CHF
inkl. MwSt.5'166.10 CHF

Beschreibung

ElektrischerRoller bis 10 km/h /300 kg
Modell: Worker 

 

Kleines Heck angetriebenes Elektrofahrzeug, das sich
hervorragend für den Transport von kleinen
Lasten eignet.

Mit einem Wenderadius von 0,9 m und einer
Geschwindigkeit von bis zu 10 km/h ist das
Fahrzeug sehr agil und wendig

Preis ist exkl. Batterien und Ladegerät
Aufpreis Version PLUS: CHF 1100.-

Technische Daten:

Breite : 670 mm
Länge : 1200 mm
Höhe : 1130 mm
Ladefläche: 400 x 600
Bodenfreiheit : 60 mm
Vorderrad: SE 3.00-4
Hinterräder: SE 3.00-4
Gewicht: 180 kg ohne. Batterien
Geschwindigkeit : bis 10 km/h
Steigung: 5% max
Zuladung: 300 kg inkl. Fahrer
Zuladung Front:25 kg ( Transportrahmen )
Zuglast: - / 250* kg (Version PLUS)
Batterien: 2 x 12 V, 70 / 110 /135 Ah (mögliche Batterien)
Reichweite: ca 20 km
Antrieb:DC Motor 0,5 / 0,8* KW (Version PLUS)
Übersetzung:1 : 11
Bremse: Gegenstrom / Magnet
Steuerung: P&G i-drive 140 / 180* A (Version PLUS)

 Optionen:

- optionale Anhängevorrichtung bei der „ plus“
  Version,Anhängelasten von bis zu 250 kg
- Batterieanzeige mit Tiefentladeschutz
- Codeschloss 2 Kanal ( je nach Codeeingabe
  Schnell oder Langsamfahrt )
- Codeschloss ein / aus
- Transportrahmen vorne
- Wechselbatteriesystem
- Batteriekapazität von bis zu 135 Ah
- Transportrahmen bis 25 kg Tragfähigkeit
- Beleuchtungsset




Datenblatt herunterladen

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.

Diesen Monat günstiger..

EngageMENT

Als zweites afrikanisches SOS-Kinderdorf überhaupt wurde vor 40 Jahren im westafrikanischen Sierra Leone der Standort Freetown eröffnet . Nun ist eine Erneuerung des SOS Kinder- dorfs Freetown erforderlich. Wir unterstützen das Projekt finanziell, damit das Kinderdorf auch künftig ein Ort der Geborgenheit sein wird. 

 sos1
Foto: SOS Kinderdorf


Site by Lab5